SJENICA.com forum


If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed. To start viewing messages, select the forum that you want to visit from the selection below.



Deo za probe i testiranje foruma Svako ko želi nešto da proba i postavi neki sliku ili pesmu, može ovde prvo da proba, pre nego što postavi u pravoj temi!

Reply
Old 01-12-2015   #1
dijaspora
Registrovan
Početnik
 
Join Date: Mar 2015
Posts: 71
Default .

Ko razumije dobro je ko ne, još bolje ?!
ISIS Terror im Koran begründet
• EuropeNews - 01 Dezember 2015

In einem Radiointerview sagte der dänische Professor für Islamische Studien, Thomas Hoffmann, dass es ein Teil der islamischen DNA sei dem Vorbild des Propheten, seiner Sunna zu folgen, insbesondere, wenn es eine Krise gebe und in Kriegszeiten. Gerade dann sei Mohammeds Leben beispielhaft: Wahrlich, ihr habt an dem Gesandten Allahs ein schönes Vorbild für jeden […] Koran 33:21. Die Scharia sei entstanden aus dem Versuch das Glaubensbekenntnis aus dem Koran mit dem beispielhaften Leben Mohammeds in Einklang zu bringen. „Die islamische Theologie wurde entwickelt und kristallisierte sich aus einer unvorhergesehenen souveränen Machtposition heraus. Im Gegensatz zum Christentum und dem rabbinischen Judentum, die ihre frühesten Theologien aus anderen religiösen Souveränitäten entwickelten (Römer und Perser), entwickelte sich der Islam unter seiner eigenen Souveränität. In diesem Kontext wird natürlich der Dschihad zu einer theologischen Sache – als Teil der Erschaffung des islamischen Reiches.“ Weiterhin sagte Hoffmann: „Es gibt ein Element dieser Logik im heutigen Dschihad – der mächtige und böse Westen verdient es einfach bestraft zu werden. Für die Dschihadisten bedeutet der Koran die ultimative rechtliche Autorität, insbesondere das Prinzip der Reziprozität, wie in Koran 2:194:
Der heilige Monat ist für den heiligen Monat, und für die geschützten Dinge ist Wiedervergeltung (bestimmt). Wer nun gegen euch gewalttätig handelt,
gegen den handelt in gleichem Maße gewalttätig, wie er gegen euch gewalttätig war, und fürchtet Allah und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen ist. „Diese besonders spektakuläre und böse Taktik, die in Terrorattentaten benutzt wird, findet man auch in den koranischen Anweisungen für Einschüchterungs-Taktiken“, so Hoffmann. „Wenn wir das Kommuniqué des Islamischen Staats ansehen in Verbindung mit dem Attentat in Paris, dann kann man beispielsweise erkennen, dass sie damit beginnen den Koranvers 59:2 zu zitieren:“
Er ist es, Der diejenigen vom Volke der Schrift, die ungläubig waren, aus ihren Heimstätten zur ersten Versammlung austrieb. Ihr glaubtet nicht, daß sie hinausziehen würden, und sie dachten, daß ihre Burgen sie gegen Allah schützen würden. Doch Allah kam von (dort) über sie, woher sie es nicht erwarteten, und warf Schrecken in ihre Herzen, so daß sie ihre Häuser mit ihren eigenen Händen und den Händen der Gläubigen zerstörten. So zieht eine Lehre daraus, o die ihr Einsicht habt!

Quelle: News.dk
dijaspora is offline   Reply With Quote
Sponsored Links

Reply

Bookmarks


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +2. The time now is 05:29. Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc. www.SJENICA.com






Prijatelji sajta:
Parovi rijaliti uzivo - FOLKOTEKA.com - SJENICA.net - Freestring - FOLKOTEKA.org - Sve o pametnim telefonima - Besplatni mali Oglasi - MixoTeka.org - Tekstovi pesama - Najbolji domaci recepti - FOLKOTEKIN forum - Restoran SREM (Novi Beograd)